Unsere Hygienemaßnahmen

Aufgrund der aktuellen Lage sehen wir uns verpflichtet unsere Kund*innen, wie auch unsere Mitarbeiter*innen vor eventuellen COVID-19-Ansteckungen zu schützen.

Neu: Ab sofort dürfen Sie, unter Einhaltung der 3G-Regeln, Ihre Tiere wieder in den Behandlungsraum begleiten (eine Person), sowie unseren Wartebereich nutzen. Wenn Sie nicht geimpft, genesen oder getestet sind, bitten wir Sie weiterhin außerhalb der Praxis zu warten. Wir behalten uns vor Ihren 3G-Nachweis zu kontrollieren, halten Sie diesen - wenn möglich digital - also bitte bereit. Der Testnachweis darf nicht älter als 24h sein, bei PCR-Test nicht älter als 48h.

Der Zutritt in unsere Praxis ist weiterhin nur mit FFP-2 Maske möglich.

Mit diesen Regelungen wollen wir einen wichtigen Schritt in Richtung Normalität gehen, ohne Sie oder unsere Mitarbeiter*innen einer Gefahr auszusetzen.

Falls Sie sich selbst unwohl fühlen, schicken Sie bitte eine andere Person mit ihrem Tier.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Vielen Dank, Ihr Praxis-Team